Förderungen


Satzungsmäßiger Zweck des Vereins ist die ideelle und wirtschaftliche Förderung der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG). Das bedeutet, der größte Teil der Mitgliedsbeiträge und weitere Spenden fließen in Projekte, die der DPSG-Bundesvorstand vorschlägt. Aus alter Verbundenheit mit dem Bundeszentrum Westernohe unterstützen wir gerne Projekte dort. Daher ist bisher etwa die Hälfte aller Fördergelder dorthin geflossen.


Die Stiftung Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg hat die Aufgabe, gestiftetes Geld langfristig zu erhalten und die DPSG aus den Zinserträgen zu unterstützen. Wegen der engen Beziehung vieler ehemaliger Pfadfinder zum Bundeszentrum Westernohe haben die Freunde und Förderer die Verantwortung für die Unterstiftung „Stiftungsfonds Westernohe“ übernommen. Spender und Stifter, die in den Stiftungsfonds einzahlen, wollen ihr Geld ausschließlich für Westernohe eingesetzt wissen. Die Freunde und Förderer der DPSG sorgen dafür, dass diese Wünsche berücksichtigt werden, indem sie das Kuratorium des Stiftungsfonds bilden. 

 

Machen auch Sie mit!

Spendenkonto:

IBAN: DE35370601932001956011

BIC:    GENODED1PAX

Nr. 2001 956 011, Pax-Bank Essen eG, BLZ 370 601 93